Veranstaltungen im kommenden Sommersemester 2019

Im kommenden Sommersemester stehen wieder einige Veranstaltungen der Forschungsstelle an, eine erste schnelle Übersicht:

Pädagogische Konzepte: Kontinuitäten, Diskontinuitäten aus der NS-Pädagogik, Workshop beim Studientag Rechtsextremismus, Frankfurt University of Applied Sciences, Juli 2019, Info.

Workshop „Aufklärung als Schutzimpfung“? Zur Ausbildung der Lehrer*innen über die NS-Zeit und Vortrag Kontinuität kolonialrassistischer Denkfiguren in den Diskursen der ‚Neuen Rechten‘, auf der Tagung Forum Kritische politische Bildung, Mai 2019.

– Filmreihe und Diskussionen REVISION. Rom*nja-Bürgerrechtsbewegung und Kämpfe gegen Antiziganismus, April bis Juni 2019, in Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen und dem Förderverein Roma e.V. Zur Auftaktveranstaltung 24.4. im Mal Seh’n Kino.

(Weitere Veranstaltungen und nähere Infos folgen)

Bild Filmreihe Revision

Werbeanzeigen