Finanzierung

Mittelakquise – Chronologische Darstellung

[Gelder die vor der Gründung der Forschungsstelle beantragt wurden, wurden aufgeführt sofern sie auch noch zur Finanzierung der Arbeit der Forschungsstelle beitrugen.]

Bewilligt am: Bewilligt von Betrag
Juni 2009 Hans-Boeckler-Stiftung 187.000 €
Juni 2010 HMWK 18.000 €
August 2011 Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 252.168 €
Dezember 2011 HMWK 5.000 €
März 2012 QSL-Mittel / Präsidium der Goethe-Universität 40.000 €
November 2013 Hans-Boeckler-Stiftung 59.600 €
November 2013 IG-Metall – Gewerkschaftliche Bildungsarbeit 10.000 €
Dezember 2013 Buber-Rosenzweig-Stiftung 1.000 €
Juni 2013 Präsidium der Goethe-Universität für Forschung zu „100 Jahre“ Goethe-Universität 16.000 €
Februar 2014 Freunde und Förderer der Goethe-Universität 15.000 €
April 2014 QSL-Mittel / Präsidium der Goethe-Universität 28.800 €
Februar 2015 QSL-Mittel / Präsidium der Goethe-Universität 28.800 €
Gesamtsumme 661.368 €

 

Zusätzlich wurden noch Druckkostenzuschüsse bewilligt von

  • AStA der Goethe-Universität
  • Fachschaftenkonferenz der Goethe-Universität
  • Freunde und Förderer der Goethe-Universität
  • Hans-Boeckler-Stiftung
  • Speyer’sche Hochschulstiftung

Bis zum Weggang von Micha Brumlik im Jahr 2013 wurde die Forschungsstelle auch noch mit Mitteln in Höhe von 51.000 € vom Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaften unterstützt.

Advertisements