Buchvorstellung auf der Buchmesse 2018

Einladung Buchmesse 2018 BuchvorstellungIn einer Veranstaltung der Frankfurter Rundschau auf der Buchmesse wurde – in Kooperation mit dem Beltz-Verlag – am 11. Oktober der gerade erschienene Forschungsbericht der Forschungsstelle NS-Pädagogik vorgestellt. Untersucht wurden die Publikationen des Beltz-Verlags in der NS-Zeit.

11. Oktober 2018, 11 Uhr, Frankfurter Buchmesse, Stand der Frankfurter Rundschau

Mit Franziska Schubert diskutierten Dr. Ece Z. Kaya, Prof. Benjamin Ortmeyer, Prof. Micha Brumlik und Nils Rübelmann

Podium 11.10.2018 FR-Stand, Buchmesse – Beltz
Ein Artikel von Franziska Schubert in der Frankfurter Rundschau über das Buch sowie
ein Artikel über die Veranstaltung (und weitere) am 11.10. am FR-Stand.

Ein Mitschnitt der Veranstaltung:

Die Veranstaltung im Kalender der Buchmesse
Infos zum neuerschienenen Buch „NS-ideologische Publikationen des NS-Verlags 1933–1944“
Infos zum Forschungsprojekt

Advertisements